Schlagwort: Kinder

Corona – Zwischenbilanz bei Homewasauchimmer

7. Mai 2020 2

Corona Corona CoronaNichts anderes gibt es zu hören:Coronanews Coronakrise * Coronahilfe * CoronazusammenhaltIch verspüre so langsam eine gewisse Coronagleichgültig – ja, -müdigkeit.Anfangs habe ich wirklich jede Corona- Sondersendung geschaut.Die tägliche Presseinformation vom RKI,die Pressekonferenzen der Ministerpräsidenten.Ich kannte alle Zahlen. Ich folgte allen Empfehlungen.Frau will ja informiert und kein Risiko für andere Menschen sein.Also Händewaschen bis…

Von Winnie

Wie die Sonnenstimmen mein Herz klauten

2. September 2019 3

Du willst ein Kindermusikstück anschauen?! In Hamburg?! Samstag früh los?! Den ganzen Sonntag im Bus verbringen?! Bist du jetzt eigentlich komplett bescheuert?! Solche oder ähnliche Worte habe ich mir in den vergangenen Tagen anhören müssen… Manchmal macht man Sachen, die andere einfach nicht verstehen!Da ändert auch die Erklärung nichts daran, dass man eigentlich ein Mädelswochenende…

Von Winnie

Mal laut, mal leise – warum ich manchmal abhauen muss

16. Juni 2019 0

*Freundschaft und Liebe Verbitterung und Hass Ironie und Seitenhiebe Das Leben ist, als laufe man auf Glas…*Manchmal macht es Peng, manchmal kommt es leise und du weißt gar nicht, was dir da geschieht… Das Ergebnis ist allerdings gleich: Etwas zerreißt und ohne sichtbare Naht kann man es nicht wieder zusammen bringen… Man bekommt eine kleine…

Von Winnie

Vom NichtNormalErwachsenSein und KinderQuatschSachen

5. Juni 2019 2

Wie ich die nervigen ErwachsenenMonster besiege *Die Erkenntnis, die ich gewinne, ist…dass ich keinesfalls spinne,wenn ich durch Pfützen springe, die Tautropfen zähleund Einhörner zähme wenn ich barfuß mit den Kobolden um die Wette laufedanach auf einem Baumstamm verschnaufeund zuschaue, wie sich die Bärenkinder raufen wenn ich mit Trompetenkäfern musiziereund wie eine Krähe tiriliere, wenn ich überall Glitzern seheund…

Von Winnie

Musik schmeckt am besten selbstgemacht

30. April 2019 0

Schon ganz früh – gerade auf der Welt angekommen –wirst du mit ihr konfrontiert: der MusikAls Baby hast du ja keine Wahl, du entkommst ihm nicht, diesem komischen Sprechgesang: *duzibubu*wositdenndasKleine*duzibubu*woistdasbaby*duzibubu* Ein paar Jahre später kannst du endlich mit der Fernbedienung umgehenund hörst beim Zappen flüchtig einen Ton, siehst kurz ein Bild vom Sänger – Peng…

Von Winnie