Kategorie: Allgemein

Spaziergänge oder I will survive – ein Stück in drei Akten – Dritter Akt: Dritter Teil – abendlicher Gewaltmarsch durch Lindenau

30. Dezember 2020 1

Ich laufe  – seitdem die coole Schwessi mich musikalischwitzigzum Vampire suchen aufgefordert hat – quer durch Leipzig.Jeden Abend. Das ist eigentlich ganz einfach. Und sicher.Wegen Straßenbeleuchtung und so.Trotz meines fehlenden Orientierungssinns.Dachte ich. Aber in Leipzig ist nichts einfach.Das hat selbst Udo Lindenberg bemerkt und in einer Songzeile verankert:„Es geht nicht immer geradeaus..!“Ich bin mir sicher,…

Von Winnie

Spaziergänge oder I will survive – ein Stück in drei Akten – Zweiter Akt: Zweiter Teil – Der Parkbesuch in der Mittagspause

22. Dezember 2020 1

Im Palmengarten(in dem übrigens keine einzige Palme steht, ich habe das kontrolliert!)geht es ganz ruhig zu.Ein paar Jogger*Innen, ein paar Familien und vereinzelt mal ein Hund.Dachte ich. Mitten in meinen Mittagsgedanken nehme ich ein leises Knurren wahr. Ich schaue vor mich hin und sehe…ein niedliches Hundchen (ungefähr Kalbgröße) mit blitzenden Zähnchen vor mir.Geh ich nach…

Von Winnie

Spaziergänge oder I will survive – Ein Stück in drei Akten – Erster Akt: Der Waldspaziergang am Morgen

22. Dezember 2020 1

Bei meinem Morgenritual komme ich mir vor wie die Last Woman Standing von Günthersdorf. Deutschland befindet sich im Shutdown  – kein Mensch ist um 7 Uhr morgens unterwegs. Nicht mal die Gassigeher*Innen.Nur ich trappse verpeilt mitten auf der Straße zum Feenwäldchen.Trotte blindlinks – oder blindrechts (je nach Betrachtung) durch die Dunkelheit. Ich schliddere und fluche.…

Von Winnie

Spaziergänge oder I will survive – Einleitung

22. Dezember 2020 0

Früher, als ich so ein süßes, kleines Ding war,gab es sie noch in meinem Leben – die Wochenendrituale. Mein Leben war noch nicht selbstbestimmt.Deshalb musste ich diese furchtbaren Rituale mit machen!Samstag, morgens um 6 Uhr ging das schon los.Weckerklingeln! Schule!Kaum hatte ich das hinter mich gebrachtund war endlich zu Hause eingetrudelt, gab es Mittagessen.Suppe.Bähhhh…Suppe!Welch eine…

Von Winnie

Hui – Der Countdown läuft, es ist ja schon Dezember oder Wie wär’s mit einem Adventskalender?

1. Dezember 2020 4

Dezember24.TagHeiligabendShutdown total und überall 5 Uhr. Schäckie Schan – Mein Fitnessdingens vibriert. Ich hab den Wecker vergessen auszuschalten 🤦🏻‍♀️Wie blöd.Na, wenn ich schon mal wach bin, kann ich mich ans letzte Kritzelbild wagen. Für den Kritzelkalender2020 Es ist Heiligabend. Irgendwie magisch, dieser Tag.Als stände die Zeit still.Manchmal wünsche ich mir wirklich einen Weihnachtsmann. Oder ein…

Von Winnie

Spuk im Sonnenweg – Oder wer wollte eigentlich aufs Dorf?!

26. Oktober 2020 4

Es geschah im Sonnenweg Neulich hatte der LieblingsIngo Nachtschicht. Das hieß mal wieder: Winnie – allein zu Haus. Die ganze, lange, dunkle Nacht.Und als wäre das nicht beängstigend genug, zog ich mir einen Horrorfilm rein. Ich neige ein bisschen zur Selbstverängstigung.Aber ich liebe diese subtilen Geistergeschichten von alten Flüchen über geheimnisvollen, dunklen Landsitzen. Untermalt von…

Von Winnie