Die Dosenpaten

29. Mai 2019 1 Von Winnie

Was ist eigentlich die Botschaft der Udo- Lindenberg- Stiftung?

“ Förderung des musikalischen Nachwuchses und nachhaltige Hilfe für Afrika“
(aus Arno Kösters „Hoffnung für Kenia“)

Und was haben wir Fans damit zu tun?
Sollen wir etwa auch die Welt verändern?
Ja, unbedingt…
„Wir sind Familie, sind ein Clan, wir sind ein Blut“
Das ist mittlerweile die von Fans meistzitierteste Udozeile.
Dann sollten wir unserem Familienoberhaupt
aber auch dabei helfen, die Welt zu retten!
Wenn wir ein bisschen von dem teilen, was wir haben,
im Rahmen unserer eigenen Möglichkeiten,
dann können wir doch alle Weltverbesserer sein:

*
Wenn wir aufhören, Menschen zu hassen,
weil sie uns anders erscheinen,
wenn die Großen die Kleinen vorlassen,
die Traurigen aufhören zu weinen,
die Leisen hinter den Lauten hervor schreien,
die Farblosen sich mit den Bunten vereinen…
– dann können wir Visionäre sein –

*

Habe ich schon einmal erwähnt, dass ich ein ziemlicher Angsthase bin?
Ich fürchte mich nicht so sehr vor Spuk und Grusel,
sondern vor der Meinung anderer Menschen.
Was denken die über mich, wenn ich jetzt das…und das…und das…mache?!
Albern, oder?
Umso mehr bewundere ich Menschen,
die einfach machen, was sie wollen.
Ohne darüber nachzudenken, was die anderen davon halten.
Die laut sagen, was sie denken
(nicht nur mit den Augen, so wie ich)
Menschen wie
Udo Lindenberg, Pink, Campino…
ich könnte endlos weiter aufzählen…
Aber es gibt sie auch unter uns Normalos.
Von diesen besonderen Menschen möchte ich euch
heute mal etwas erzählen:

Wundert ihr euch manchmal,
warum einige Leutchen
auf einem Udo- Lindenberg- Konzert
mit Sammelbüchsen herum laufen?
Habt ihr sie vielleicht sogar belächelt?
Euch gefragt, warum sie das machen?
Ich habe das nicht nur mich,
sondern auch gleich mal Babsy Brand gefragt,
schließlich hat sie die Dosenpaten ins Leben gerufen:

**********
2014 – Panikpreis auf dem Marktplatz in Calw
Auf der Bühne stehen
Inge Lindenberg, Gabi Bentlage und Annedore Biberstein
und berichten von ihren Projekten in Kenia,
vor der Bühne gespannte Stille, mittendrin Babsy Brand.
Babsy war so beeindruckt,
dass ihr Annedore und die Schule in Kenia

auch zu Hause nicht aus dem Kopf gingen.
Sie wollte helfen, irgendwie.

Fussball wird doch überall gespielt,
also wäre doch eine Ausrüstung gut.
Nachgefragt im Sportverein ihrer Tochter,
wurde daraus eine ziemlich große Aktion.
Auch andere Vereine und Sportschulen
sammelten für die Kids in Kenia.


Als ein Bekannter von Babsy nach Kenia fuhr,
nahm er den Koffer voller Fußballtrikots und – schuhe mit
.
Das war nicht ganz billig, aber das war es wert.
Die Freude der Kinder war unbeschreiblich.
Richtige Fußballschuhe und Trikots – wie echte Kicker!


Aus der New White House Academy in Voi, Kenia
kamen aber nicht nur JubelNeuigkeiten, es gab auch einige Probleme:
Ein neues Klassenzimmer für die größeren Mädchen
wurde dringend benötigt.
Kostenpunkt: 10.000,00 € –
also nicht unbedingt ein Schnäppchen.
Wieder wurde losgezogen
Sammlungen bei Firmen in der Region

und auf Facebook organisiert,
ein Spendenevent veranstaltet.

Aber irgendwie müssten die Sammlungen sich doch ein wenig alltagstauglicher gestalten lassen?!
Da kam Babsy die Idee mit den Sammeldosen.
In Geschäften aufgestellt, stören diese nicht
und wer will, wirft etwas hinein.
So kamen über 12.000 Euro zusammen.
Genug für das Klassenzimmer UND einen Schlafsaal!

die Spender auf Facebook

Hilfe konnte die Udo- Lindenberg- Stiftung immer gebrauchen,
warum also mit dem Spenden sammeln aufhören?
Weitere Dosen wurden aufgestellt,
weitere Facebook-Nutzer angeschrieben…
ca .15 Menschen sammelten mit
und erreichten bis zum Panikpreis in Calw 2016
eine Summe von 2666,00 €

Bei der Scheckübergabe im Kloster Hirsau beim Panikpreisfinale verdoppelte Udo die Spendensumme und die New White House Academy in Kenia konnte einen Mädchen- Waschraum bauen und
sogar teilweise noch die Wasserleitungen verlegen.
**********

Belächelt ihr die Dosenpaten immer noch?
Bei mir ist das nachsichtige Lächeln mittlerweile
einem bewunderndem Staunen gewichen.
Denn es ging ja weiter:
Babsy mag Udo Lindenberg, Afrika und Porsche,
da trifft es sich doch gut, dass die Udo-Lindenberg- Stiftung
von 2014 bis 2017 zusammen mit Porsche das nächste Projekt in Angriff nahm:
https://www.udo-lindenberg-stiftung.de/projekte/ausbildung-zu-kfz-mechatronikerinnen/

**********
Seit 2016 sammeln die Dosenpaten nun
für das St. Josephs House in Mombasa
und den Bau einer Werkstatt zur Selbsthilfe …
Mittlerweile stehen die Dosen in 12 deutschen Städten
und werden von diesen Paten betreut:

💚 Madleine Laplace * Caroline Löffler * Candy Jane 💚
💚 Suzi Lein * Mandy Schneider * Livia Gunsilius 💚
💚 Dirk Teichmann * Ulf Weidemann *Andreas Mende 💚
💚 Petra Aus Jordanien * Rico Frenzel * Martina Störte Becker
💚

Der Traum von Babsy Brand
rollt wie ein Schneeball den Berg hinab
und wird mit Hilfe der anderen Dosenpaten zur Lawine.
Die Ideen sprudeln:
Für eine spezielle Ebay- Seite
bietet Babsy als Paniksister
Raritäten rund um Udo Lindenberg an.
Angefangen hat es mit Briefbeschwerern,
von Porsche gestiftet und von Udo Lindenberg signiert.
Auf der letzten Tour wurden Bilder gesammelt

– alles Unikate –
von Udo, vom Panikorchester, den Special Guests…

Saturn stiftete Banner vom Unplugged 2
– Udo signiert –
der Erlös geht zu 100 % an die Stiftungsprojekte.

https://www.ebay.de/sch/paniksister/m.html?_nkw=&_armrs=1&_ipg=&_from=

Das Ziel zum diesjährigen Panikpreisfinale am 27. Juli 2019
waren 10.000 Euro,
doch das haben die Dosenpaten schon im Dezember 2018 erreicht:
Wahnsinn!
Nun wollen sie 13.000 Euro schaffen.
Ach- was schreib ich denn da?!
Nicht sie, sondern WIR!
**********

„Was unseren Traum vom Frieden angeht,
träumst du alleine, bist du ein Träumer.
Träumen wir zusammen, wird’s Realität.“
Udo Lindenberg

Ich glaube, wenn wir uns alle zusammen tun, wird das ein Riesending. Warum also nicht gemeinsam helfen?

Wenn ihr Fragen zur Stiftung habt
oder nicht wisst, wie eine Unterstützung oder Spende aussehen kann,
dann wird euch hier:
https://www.udo-lindenberg-stiftung.de/unterstuetzen/
geholfen.

Wollt ihr bei den Dosenpaten mitmischen?
Es gibt eine Facebookgruppe:
https://www.facebook.com/groups/1322221654496055/?ref=bookmarks

Dort könnt ihr euch über alle Aktivitäten informieren
und seid mit euren Fragen gleich an der richtigen Stelle!
💚 💚 💚 💚 💚 💚 💚 💚 💚 💚 💚 💚 💚 💚 💚

*
Lachende Kinder
strahlende Augen
an Wunder glauben
Glücksmomente
eine Welt voller Magie
ohne Ende

Teile der Erde
voller lauter Musik
voller Glimmer –
der Rest der Welt:
Dunkelheit, leises Wimmern

Augenblicke,
die Welt und Zeit verbinden
Menschen,
die Frieden finden
miteinander eins
einander vertraut
nicht still, nicht laut

große Kinderaugen
voller Fieberglanz
ohne Glauben
Hunger und Krieg tanzen
den Todestanz
Bomben fallen

Schüsse hallen
Menschen fliehen
alles verloren, alles kaputt
die Welt ganz grau
voller Asche und Schutt

*